Zum Inhalt springen

Einladung zur Vollversammlung für die Auswahl der Autonomen Tutorien

Liebe Kommiliton_innen,

wir freuen uns sehr, euch die folgenden Vorschläge für Autonome Tutorien am Institut für Philosophie im Sommersemester 2015 vorstellen zu können:

・ Bach, Johanna; Palme, David: Nationalsozialistische Philosophie

・ Berger, Mortimer; Hausmann, Max: Hegelianisch A1

・ Christof, Roman: Hegels Wissenschaft der Logik – Eine Einführung (II)

・ Ebbertz, Matthias: Der Sinn der Geschichte – zur Kritik der bürgerlichen Geschichtsphilosophie

・ Eldracher, Martin: Klassiker der Dekonstruktion

・ Essig, Luca: Klaus Reich – Die Vollständigkeit der Kantischen Urteilstafel

・ feministische philosoph_innengruppe: Verletzlichkeit und Arbeit. Zum Verhältnis von Care-Ethik und Care-Politiken

・ Hain, Frederic; Hoch, Matthias: Theorie der Gesellschaft oder Sozialtechnologie

・ Jopp, Julian: Freiheit und Verantwortung – Zur Aktualität Jean-Paul Sartres

・ Kern, Alexander: Das große Rätsel von Schein und Sein – Der Fetischcharakter

・ Kostan, Anastassija: Spiegel des anderen Geschlechts – Irigarays Speculum verstehen

・ Schneider, Norma: Anfangen, die Negative Dialektik zu lesen (II)

・ Schroeder, Jan: Was ist revolutionärer Marxismus?

・  Sobotta, Jerzy: Verfall der Hegelschen Schule

・ Stephan, Paul: Bücher für freie Geister

・ Stoll, Niklas: Einführung in die Musikphilosophie

・ Veh, Julian: Louis Althusser: Einführung in „Für Marx“ und „Das Kapital lesen“

・ Wünsch, Paul: Sich weigern zu interpretieren. Oder: Warum man Samuel Beckett lesen sollte

Die eingereichten Konzepte findet ihr unter “Dokumente”: https://institutsgruppephilosophie.wordpress.com/dokumente/

Wir würden uns sehr freuen, wenn sich viele von euch an der Auswahl der Autonomen Tutorien beteiligen! Deshalb möchten wir euch ganz herzlich zur Vollversammlung für die Vergabe der Autonomen Tutorien einladen, die am kommenden Mittwoch, dem 11. Februar um 14h im Raum IG 311 stattfinden wird. Auf der VV werden die Bewerber_innen ihre Konzepte vorstellen und daran anschließend soll eine gemeinsame Auswahl getroffen werden.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.