Zum Inhalt springen

Autonome Tutorien in der Philosophie WS 2017/18

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

auch im Wintersemester werden wieder Autonome Tutorien von Studierenden des Instituts für Philosophie veranstaltet, zu denen alle Interessierten herzlich eingeladen sind!

  • (Natur-)Geschichte nach Adorno
    Erste Sitzung: Mittwoch, 25. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
    Kontakt: André Möller (andre2moeller@gmail.com); Johannes Fechner (wertautologie@outlook.com)
  • „(What) Do We Want Gender To Be?“ – Analytische Philosophie im Kontext feministischer Theorie
    Erste Sitzung: Mittwoch, 25. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Feministischen Salon (PEG 2G.215)
    Kontakt: feministische philosoph_innen (femphil@riseup.net)
  • Das Politische, die Freiheit und deren Verlust im Werk Hannah Arendts
    Erste Sitzung: Mittwoch, 25. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
    Kontakt: Sven Ott (sven-ott@gmx.net)
  • Materialismus und das politische Imaginäre
    Erste Sitzung: Dienstag, 24. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Raum IG 0.451
    Kontakt: Emil Spieler (emil.spieler@medizillu.de)
  • Feminismus und Kritische Theorie? Geschlecht in der „Dialektik der Aufklärung“
    Erste Sitzung: Montag, 23. Oktober um 18 Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
    Kontakt: Mirko Stieber (mirko.stieber@gmail.com)
  • Lernreise zu „guten“ Schulen
    Erste Sitzung: Mittwoch, 1. November um 16 Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
    Kontakt: Olivia Kurtz (no.kurtz@stud.uni-frankfurt.de)

Die Ankündigungstexte zu den Tutorien findet ihr unter „Dokumente“.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.