Zum Inhalt springen

Autonome Tutorien WS 2018/19

Wir freuen uns, dass auch in diesem Wintersemester wieder selbstorganisierte studentische Veranstaltungen am Institut für Philosophie angeboten werden. Nachfolgend alle Autonomen Tutorien, gelistet nach dem ersten Sitzungstermin:

• Eine materialistische Lektüre von Platons Dialog Theaitetos
Erste Sitzung: Mittwoch, 17. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Philo-Café (IG 2.451)
Kontakt: Michael Jekel, michaeljekel@gmail.com
• Von der kleinen Differenz zum ab-sens des Geschlechts
Erste Sitzung: Mittwoch, 17. Oktober um 18 Uhr (c.t.), Campus Bockenheim, vor dem Studierendenhaus (wir gehen dann in einen der K-Räume)
Kontakt: Moritz Hermann, mcbherrmann@freenet.de; Jan Weise, janweise@rocketmail.com
• Fremdheit. Zu Philosophie und Psychoanalyse des „Anderen“
Erste Sitzung: Dienstag, 23. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
Kontakt: Aaron Zielinski, aaron.zielinski@hotmail.de
• Wahnsinn und (Anti-)Psychiatrie
Erste Sitzung: Mittwoch, 24. Oktober um 12 Uhr Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
Kontakt: Martin Tanšek, martin-tansek@gmx.de
• Das Bauhaus und die Kritische Theorie
Erste Sitzung: Mittwoch, 24. Oktober um 14 Uhr (c.t.) im Philo-Café (IG 2.451)
Kontakt: Kira Kramer, kira_kramer@web.de
• Befreit. Und jetzt? – Freiheitsperspektiven in politischen Utopien
Erste Sitzung: Mittwoch, 24. Oktober um 16 Uhr (c.t.) im Café Anna Blume (IG 0.156)
Kontakt: Sven Ott, sven-ott@gmx.net
• Gayatri Chakravorty Spivak: »Kritik der postkolonialen Vernunft«
Erste Sitzung: Donnerstag, 6. November um 18 Uhr (c.t.) in der Rotunde des IG-Farben-Gebäudes
Kontakt: feministische philosoph_innen, femphil@riseup.net

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.